5 € Gutschein sichern und exklusive Informationen erhalten*    •    Kostenloser Versand ab 90,- € in Deutschland

2022 Heppenheimer Centgericht Weißburgunder trocken "Crescentia" VDP.ERSTE LAGE®

oil-2
Inhalt:
0.75 Liter
(20,27 €*/1 Liter)
contrast-2
Weinart
Weiß
grape
Geschmack
trocken
image-2
Anbaugebiet
Hessische Bergstraße

15,20 €*

Inhalt: 0.75 Liter (20,27 €* / 1 Liter)
Produktnummer: 95101
Auszeichnungen: 2022 Cup der Gourmetwelten von Niko Rechenberg - Lagen-CUP Weiß: 92,5 Punkte
Charakteristik: Erfrischender und eleganter Pinot Blanc, sommerlicher Terrassenwein.
Geschichte: Die Lage ist nach der ehemaligen Gerichtsstätte am Heppenheimer Landberg benannt, an der mehr als tausend Jahre lang Recht gesprochen wurde. 1904 wurden von der Großherzoglichen Verwaltung Hessen-Darmstadt einzelne Parzellen zwischen Bensheim und Heppenheim ausgesucht und in ihrem neu gegründeten Muster- und Beispielbetrieb bewirtschaftet. 1946 wurde dieser Betrieb Teil der Hessischen Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach.
Lage: Der nach Südwesten ausgerichtete Hang weist im unteren Teil tiefgründige, warme Lösslehmböden auf. Im oberen Drittel befindet sich eine Lössauflage.
Empfohlene Serviertemperatur: 10°C bis 12°C
Analyse: Alkohol: 12,5 Vol.-% Restzucker: 3,0 g/l Säure: 5,7 g/l
Speiseempfehlung: Spargelsalat mit Himbeeren, Antipasti, Pasta mit Meeresfrüchten oder Frühlingsgemüse
Anbaugebiet: Hessische Bergstraße
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2022
Weinart: Weiß
Klassifizierung: VDP.Erste Lage & Crescentia
Enthält Sulfite.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.