5 € Gutschein sichern und exklusive Informationen erhalten*    •    Kostenloser Versand ab 90,- € in Deutschland

2020 Rauenthaler Baikenkopf Riesling trocken VDP.GROSSES GEWÄCHS®

oil-2
Inhalt:
0.75 Liter
(50,67 €*/1 Liter)
contrast-2
Weinart
Weiß
grape
Geschmack
trocken
image-2
Anbaugebiet
Rheingau

38,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (50,67 €* / 1 Liter)
Produktnummer: 11301
Auszeichnungen:

Stuart Pigott für jamessuckling.com: 92 Punkte - "Lovely nose of ripe peach and apricot with a touch of spice. Seriously structured although the palate is quite sleek, this has been built for the long term. Quite tannic at the finish, this will need some time to fully integrate. Drinkable now, but best from 2024."

wein.plus: 87 Punkte - sehr gut. Deutlich kräuterig-pflanzlicher und eine Spur rauchiger Duft mit gelbfruchtigen und leicht weiß-vegetabilen Tönen sowie deutlich Champignons und nussigen Tönen. Warme, ruhige, eher weiche Frucht, moderate Säure und Griff von mürbem Gerbstoff, wieder reichlich Champignons am Gaumen, ein wenig gedeckt, mineralische Töne, angedeutete Süße, etwas gedeckter Abgang. Dürfte gerne etwas frischer und präziser sein. Trinkempfehlung: 2023-2027+.

Charakteristik: Deutlich kräuterig-pflanzlicher und eine Spur rauchiger Duft mit gelbfruchtigen und leicht weiß-vegetabilen Tönen sowie deutlich Champignons und nussigen Tönen. Warme, ruhige, eher weiche Frucht, moderate Säure und Griff von mürbem Gerbstoff, wieder reichlich Champignons am Gaumen, ein wenig gedeckt, mineralische Töne, angedeutete Süße, etwas gedeckter Abgang.
Geschichte: Güterverzeichnis von Kloster Tiefenthal, das Kloster Eberbach unterstand, wird erstmals Güterbesitz im frühen 13. Jhd. im Rauenthaler Berg belegt. Von 1900 stammen Urkunden, nach denen der Baiken für 1,12 Mio. Goldmark von der Preußischen Regierung erworben wurde. Der Name Baiken rührt von dem Begriff „Biegen“ her, da die Lage in einer Beuge liegt. Der Baikenkopf ist das Filetstück der Lage Rauenthaler Baiken.
Lage: Der steile Südhang erfährt durch seine bis zu 60%ige Steigung eine optimale Sonneneinstrahlung, wodurch er sich leicht erwärmt. Mittel- bis tiefgründige – steinige, meist kalkfreie, Böden setzen sich aus Schieferverwitterung, Phylliten, Quarziten und Lößlehm zusammen.
Empfohlene Serviertemperatur: 12°C bis 14°C
Analyse: Alkohol: 13,0 Vol.-% Restzucker: 3,3 g/l Säure: 5,9 g/l
Speiseempfehlung: Die Aromen unserer „Cabinetkeller“-Weine können sich in den ersten Jahren, nachdem sie auf die Flasche gezogen wurden, durch eine kurze Dekantierzeit weiter entfalten. Der ideale Begleiter zu jedem besonderen Anlass. Nehmen Sie sich Zeit zum Genießen.
Anbaugebiet: Rheingau
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2020
Weinart: Weiß
Klassifizierung: VDP.Große Gewächse & aus dem Cabinetkeller
Enthält Sulfite.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.